accessibility_new
  • Schriftgröße +
  • Schriftgröße -
  • Invertieren
  • Kontrast erhöhen
  • zurücksetzen
Sie suchen etwas bestimmtes?

Unterstützte Kommunikation im Erwachsenenalter – ein Weg miteinander in Kontakt zu kommen / 2022-OR-0065b

Unterstützte Kommunikation im Erwachsenenalter – ein Weg miteinander in Kontakt zu kommen / 2022-OR-0065b

19.10.2022

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

 

Der Spracherwerb ist eine wichtige Basis für die Kommunikation eines jeden Menschen. Manche Menschen haben von Kind an keine Möglichkeiten, Sprache zu nutzen, manche verlieren ihre Sprache durch Erkrankungen oder Unfälle im Erwachsenenalter. Wieder andere erkranken an Demenz und können ihre Sprache nicht mehr sinnhaft nutzen.

Bei all diesen Personengruppen kann die Unterstützte Kommunikation auch im Erwachsenenalter eine sinnvolle Möglichkeit sein, miteinander in Kontakt zu kommen.

  • Basiswissen zum Spracherwerb
  • Einsatz von Unterstützter Kommunikation bei Menschen mit fehlender oder reduzierter Sprache im Erwachsenenalter
  • Einsatz von Unterstützter Kommunikation bei Menschen mit Demenz
  • Einsatz von Symbolen im Alltag

 

Zielgruppe: Alle, die Interesse haben. Wird als Pflichtfortbildung zum Thema Kommunikation mit Bewohnern oder zum Thema UK bei Menschen mit Demenz bei der Lebenshilfe Gelderland anerkannt.

Termin: 2022-OR-0065b / Mittwoch, den 19.10.2022 / 09:00-16:00 Uhr

Dozent*in: Sabrina van Elk, Logopädin, Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation

Ort: Inklusiver Freizeittreff BluePoint / Bahnhofstraße 33 / 47608 Geldern

Kosten: 140,00 € 


Anmeldungen sind verbindlich. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an biwak@lebenshilfe-gelderland.de.

Anmeldung

today

Teilnehmer*in


Abrechnung


Rechnungsadresse



Copyright © 2022 Bildungs- und Wissensakademie BiWak