accessibility_new
  • Schriftgröße +
  • Schriftgröße -
  • Invertieren
  • Kontrast erhöhen
  • zurücksetzen
Sie suchen etwas bestimmtes?

Selbstbestimmung im Zentrum – Wie kann eine personenzentrierte Haltung und Begleitung im Betreuungsalltag gelingen? / 2022-OR-0027

Selbstbestimmung im Zentrum – Wie kann eine personenzentrierte Haltung und Begleitung im Betreuungsalltag gelingen? / 2022-OR-0027

24.10.2022

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Jede Begleitung soll auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Menschen abgestimmt sein und deren Selbstbestimmung fördern. Der Mensch steht im Mittel-punkt. Ziel ist es, dass der Mensch seine Persönlichkeit entfalten und ein selbst-

bestimmtes Leben führen kann. Welche Hilfe, Unterstützung und auch welche Frei-räume benötigt der Mensch dazu? Dies ist im komplexen Betreuungsalltag nicht immer einfach herauszufinden.

 

In dieser Fortbildung wollen wir uns verschiedene Aspekte und Bereiche des Menschen näher anschauen und konkrete, für Sie im Alltag gut umsetzbare Herangehensweisen erarbeiten, die Antworten auf diese Fragen geben können.

Die Aspekte und Bereiche lassen sich anwenden, um zum einen die konkrete Beratung oder Begleitungssituation näher zu betrachten. Ist die Situation für den Menschen angemessen und passend?

 

Zum anderen können die Aspekte und Bereiche zur Orientierung genutzt werden, sich der Lösung eines Problems oder Anliegens des Menschen anzunähern.

 

Die Haltung der Emphatischen Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, aus welchen Bewegründen Menschen handeln und agieren, werden wir auch hier anwenden. Die vorherige Teilnahme an der Fortbildung Wie sage ich es denn ist empfehlenswert.

 

Zielgruppe: Mitarbeitende der Behindertenhilfe mit Interesse am Thema

Termin: 2022-OR-0027 / Montag, den 24.10.2022 / 09:00-16:00 Uhr

Dozent: Jan Pellens, Bachelor Sozialpädagogik, Sexualberater für Menschen mit Behinderung, langjährige Umsetzung und Weiterentwicklung des Themas Empathische Kommunikation

Ort: Inklusiver Freizeittreff BluePoint / Bahnhofstraße 33 / 47608 Geldern

Kosten: 130,00 €


Anmeldungen sind verbindlich. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an biwak@lebenshilfe-gelderland.de.

Anmeldung

today

Teilnehmer*in


Abrechnung


Rechnungsadresse



Copyright © 2022 Bildungs- und Wissensakademie BiWak